Diagnostik

Röntgen

  • Voll-Digitale Röntgendiagnostik (im Januar 2019 haben wir unser System auf volldigital umgestellt und damit eine Strahlendosisreduktion von 40 % erreicht)
    • Extremitäten
    • Stammskelett (Becken und Wirbelsäule)
    • Gesichts- und Hirnschädel
    • Brustkorb
  • Bildverstärker (mobiles und dynamisches Röntgen)

Ultraschall

  • Ultraschalldiagnostik
  • Strahlungsfreie Darstellung von z.B. Muskeln, Sehnen, Unterhaut, Bändern mit Hilfe von Ultraschallwellen unterschiedlicher Frequenzen
  • Gerade bei Kindern kann durch eine Ultraschalluntersuchung häufig auf eine Röntgenuntersuchung verzichtet werden
  • Geräte: GE Healthcare Logiq E und Logic V5 Expert

Knochendichtemessung

  • Messung der Knochendichte – Osteoporosediagnostik
  • Röntgenstrahlungsreduzierte Messung der Knochendichte an der Lendenwirbelsäule und am Oberschenkelhals
  • Gerät: GE Healthcare Lunar Prodigy 

Untersuchung von Blut- und Gewebsflüssigkeiten

  • Untersuchung verschiedener Blutparameter, Gelenkflüssigkeiten, mikrobiologische und histopathologische Untersuchungen